Narrenzunft Mühlenbach

Mühlenbacher Narrenzeit


Gründung

Die Gründung

Am 25. Oktober 1980 fand im Gasthaus zum Kaiserhof die Gründungsversammlung der heutigen Narrenzunft Mühlenbach 1980 e. V statt.
Alle anwesenden, insgesamt waren es 11 Teilnehmer, erklärten, dass sie mit der Gründung des Vereins einverstanden waren. Anschließend wurde eine von den Anwesenden entworfene Satzung vorgelesen und zur Diskussion gestellt. Alle Teilnehmer billigten der Satzung bei. Der Antrag auf Eintragung ins Vereinsregister wurde ebenfalls einstimmig angenommen.

Zu den Gründungsmitgliedern gehörten:
Uwe Buick, Fritz Eisenmann, Hermann Eisenmann, Hermann Griesbaum, Eugen Heitzmann, Emil Keller, Fidel Keller, Adalbert Neumaier, Wendelin Neumaier, Helmut Putzke und Gerhard Volk.

Eine per Handzeichen vollzogen Wahl ergab, das Fidel Keller zum 1. Vorsitzenden und Hermann Eisenmann zum 2. Vorsitzenden gewählt wurde. Das Amt des Schatzmeisters erhielt Hermann Griesbaum und zum Schriftführer wurde Uwe Buick gewählt.

Die Narrenzunft Mühlenbach e. V. war hiermit gegründet.

Die Bestätigung des Amtsgerichts Wolfach traf in den darauf folgenden Tagen ein.

Von den oben genannten Gründungsmitgliedern ist  heute noch Gerhard Volk aktiv im Narrenrat vertreten.

 

Der Elferat im Gründungsjahr 1980

elferat 1980